Satteldachhallen

Halle mit geraden Seitenwänden und einem Spitzdach. Freie Überdachung zwischen 11 und 20 m. Verschiedene Standardausführungen mit unterschiedlichen Seitenwand- und Firsthöhen sowie diversen Arten von Türen und Rahmen. Abweichende Maße sind auf Wunsch lieferbar. Alle Hallen sind in mehrschiffigen Ausführungen lieferbar, d. h. dass mehrere Hallen miteinander verbunden werden können.

Verkleidung

Die Verkleidung besteht aus verzinktem Wellblech aus Stahl, das auf der Außenseite mit einer Silikon-Polyester-Beschichtung versehen ist, und ist in 11 Standardfarben lieferbar. Im Dach werden Polyester-Lichtplatten für den Tageslichteinfall angebracht.

Einige Stärken der Satteldachhalle:
  • Einzigartige, belastungsfähige und relativ leichte Konstruktion
  • Wettbewerbsfähiger Preis, kostensparende Montage
  • Schnelle flexible Lieferung der Standardausführungen
  • Die Lieferung als Bausatz bedeutet ein minimales Transportvolumen
  • Modular-Bauweise, somit Flexibilität in Länge und Breite
  • Alle Materialien werden im eigenen Werk produziert
  • Stahlteile werden nach strengen (deutschen) Schweißnormen geschweißt
  • Konstruktionsteile können auch verzinkt geliefert werden
  • Bei starker Schnee- oder Windbelastung kann die Konstruktion verstärkt werden
  • Einfach zu isolieren
montage
Innenseite Satteldachhalle
montage
Dachsparren Satteldachhalle
montage
Satteldachhalle
Montage auf der Baustelle
  • Einfach und schnell zu montieren und zu demontieren
  • Kein schweres Fundament erforderlich
  • Montage in wenigen Tagen, schnell gebrauchsfertig
  • Einfügen von Abschnitten, Größenänderungen und Standortwechsel möglich
Möchten Sie weitere Informationen oder ein Angebot anfordern?
Unsere Fachleute stehen Ihnen gerne zur Verfügung, um Sie bezüglich der optimalen Schnellbauhalle für Ihre spezifische Situation zu beraten.
Fotos Satteldachhallen
fotos
fotos
fotos
fotos

Satteldachhallen

  • Halle mit geraden Seitenwänden und einem Satteldach
  • 10 verschiedene Standardausführungen
  • Breite zwischen 11 und 20 m
jawinihallen

Satteldachhallen

jawinihallen

Mehrschiffige Satteldachhallen

© J. Snoei BV Krimpen a/d IJssel 2010 | Webdesign Bureau Kicker Rotterdam